Rosi - 30. März 2011 bis 31. Januar 2024

 

Du warst eine der großen sanften Damen, die schon viel erlebt hatten und das ruhige Leben in der vertrauten Gruppe sehr zu schätzen wussten.

 

Wir haben dich durch einen tragischen Unfall verloren und sind schockiert, dass du plötzlich nicht mehr da bist.

 

Liebe Rosi,

es tut uns sehr leid, dass dir nicht noch viele Jahre vergönnt waren.

 

Lebe wohl, du gute Seele, wir vermissen dich schmerzlich!


 

Emma - 28. August 2014 bis 26. Januar 2024

 

Mit dir ist der Inbegriff von Sanftmut gegangen.

Wir danken dir für dein grenzenloses Vertrauen und die kostbare gemeinsame Zeit, die du uns geschenkt hast.

 

Deiner unheilbaren Erkrankung konnten wir einen letzten guten Weidesommer abtrotzen und jetzt lassen wir dich blind vor Tränen gehen.

 

In der Stille hören wir dein Schnauben und in der Dunkelheit sehen wir deine seelenvollen Augen, geliebte Emma!


 

Sissi - 2008 bis 8. September 2023

 

Mit Oma Lisa und Lissi hast du bis zuletzt in der Seniorinnen-WG gelebt.

Das Müsli und die wärmenden Sonnenstrahlen konntest du bis zu deinem letzten Tag genießen, aber die Beine wollten dich nicht länger tragen und deine Kraft reichte nicht, um aufgerichtet zu liegen. 

Nun bist du nicht mehr bei uns.

 

Liebe Sissi,

wir bewahren dich in liebevoller Erinnerung im Herzen und sehen dich täglich im Geiste, wenn wir Lisa und Lissi besuchen.


 

 

Paul - 10. Januar 2021 bis 10. Juni 2023

 

Du kamst krank zu uns, wir konnten dich aber phasenweise stabilisieren.

Mit deiner Rosalie hattest du viele gute Tage, sie hat dich beschützt und umsorgt, weil du oft der Schwächere warst.

 

Jetzt ist deine Zeit gekommen und manche Entscheidungen fallen unendlich schwer.

 

 

Lieber Paul,

möge die Straße uns zusammenführen und der Wind in deinem Rücken sein,

sanft falle Regen auf deine Weiden und auf dein Gesicht der Sonnenschein.

 

Du bist für immer in unseren Herzen.


Elisa - 22. November 2020 bis 29. März 2022

 

Von Anfang an warst du gesundheitlich stark angeschlagen.

 

Tapfer hast du mit uns um schöne Tage gekämpft und wir haben dich einige Male fast verloren.

Nun bist du friedlich eingeschlafen und wir sind unendlich traurig.

 

Liebe Elisa,

finde auch jetzt ein gemütliches Plätzchen wie hier bei uns im Garten unter den Bäumen.

 

Du wirst uns immer begleiten.


 

Amelie - 21. April 2019 bis 19. März 2022 

 

Du warst von Beginn an ein ganz zartes Wesen.

Wir haben versucht, das Beste für deine begrenzte Lebenszeit zu erreichen.

 

                 liebe - ohne festzuhalten

            schenke - ohne zu verpflichten

                    hilf - ohne abhängig zu machen

 

Liebe Amelie,

wir denken oft in liebevoller Erinnerung an dich.


 

Finn - 5. Februar 2020 bis 10. September 2020

 

Du warst zu klein und sehr krank, als du bei uns eingezogen bist.

 

Wir haben uns bemüht, alles zu tun, um die dir zugestandene Zeit so lebenswert wie möglich zu machen.

 

Lieber Finn,

wir können keine großen Dinge tun,

nur kleine mit großer Liebe.

 

Du bleibst Teil unserer Geschichte.


 

Lilly - 2006 bis 31. August 2020

 

Es ging dir schon einige Zeit nicht mehr so gut und du hast immer wieder unsere Hilfe angenommen.

Belohnt wurden wir durch Phasen ungebrochener Lebensfreude.

 

Jetzt ist unsere gemeinsame Wegstrecke zu Ende und wir sind sehr traurig. 

 

Liebe Lilly,

springe frei und unbeschwert über die Weiden. 

Wir denken an dich!


 

Molli - 2004 bis 4. Juni 2020

 

wir haben dir in der letzten Zeit täglich aufgeholfen, weil du natürlich nicht auf deinen Hofspaziergang verzichten wolltest.

Die Müslikörnchen haben dir auch noch so gut geschmeckt.

 

Nun müssen wir uns voneinander verabschieden und es tut einfach weh.

 

Liebe Molli,

du gehörst für immer zu unserer Schafherde.


 

Rocky - 1. Mai 2007 bis 2. November 2019

 

Du bist nach etlichen Stationen, unter anderem dem Tierheim, bei uns eingezogen.

 

Hoffentlich konnten wir dir noch genug Geborgenheit und Ruhe geben, du hast uns ganz viel geschenkt.

 

Lieber Rocky,

wir erinnern uns oft und gern an dich - run free!

 

 

 


 

Ferdinand - 12. Februar 2019 bis 27. Juli 2019

 

Wir haben dich bei Facebook auf der Seite von "Grenzenlose Tierliebe e.V." gesehen, dort wurde ein Platz für dich gesucht.  

 

Trotz aller Bemühungen bliebst du zu klein und schwach. Wir hoffen, dass wir dir gute Tage bescheren konnten.

Nun hat deine Kraft nicht mehr ausgereicht.

 

Lieber Ferdinand,

wir können dich durch das Fenster der Erinnerung sehen!